Über AGeNT-D

Zur "Arbeitsgemeinschaft der Nanotechnologie-Kompetenzzentren in Deutschland" (AGeNT-D) haben sich die neun bundesweiten deutschen Kompetenzzentren der Nanotechnologie zusammengeschlossen, die in verschiedenen Regionen Deutschlands angesiedelt sind und zusammen die gesamte Spannbreite der Nanotechnologie abdecken.

Die Kompetenzzentren entstanden überwiegend 1998 aus einem Wettbewerb des Bundesforschungsministeriums und sind fachlich auf verschiedene komplementäre Themenbereiche ausgerichtet. In den vergangenen Jahren bildeten sich so an verschiedenen Standorten in Deutschland Cluster von stark vernetzten Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Hochschulinstituten heraus. Unterstützt durch neue Finanzierungsmodelle setzte eine zunehmende Regionalisierung der Kompetenzzentren ein. In der Folge wurden auch einander ähnliche, überwiegend gesamtgesellschaftlich-organisatorische Aktivitäten an mehreren Kompetenzzentren entwickelt. Hier setzt die nunmehr erfolgte Vernetzung der Kompetenzzentren an, um durch gemeinschaftliche Bearbeitung konkreter Aufgaben eine noch effizientere Arbeitsweise zu erreichen und gemeinsam übergeordnete Ziele erfolgreich zu verfolgen.

Ermöglicht wird die Arbeitsgemeinschaft durch die finanzielle Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). AGeNT-D nahm offiziell am 1. Februar 2007 die Arbeit auf und ist laut Satzung offen für weitere Netzwerke. Die Leitung hat das CCNano NanoOptoelektronik übernommen, das an der TU Berlin angeschlossen ist, unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Dieter Bimberg. Die Leitung der Geschäftsstelle hat Dr. Sven Rodt inne.

Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich rasch einen Überblick über die in der AGeNT-D versammelten Kompetenzen zu machen, bieten wir Ihnen an dieser Stelle unsere "Kompetenzmatrix" zum Herunterladen als pdf-Datei an.

Außerdem stellen wir Ihnen gern die Standardpräsentation der AGeNT-D zur Verfügung. Sie haben hier die Möglichkeit, sie herunterzuladen.

 

 

 

 

Logo Centech Logo ennab Logo Hessen Nanotech Logo INCH Logo NanoChem Logo Nanobionet Logo Nanomat Logo 				NMN Logo NanOp Logo NanOp Logo UPOB